KLAGE

Bevor Klage beim Finanzgericht erhoben wird, muss (in der Regel) zunächst das Einspruchverfahren durchgeführt werden. In der Klage müssen der Kläger, der Beklagte (das Finanzamt), die angefochtene Entscheidung und die Einspruchentscheidung benannt werden. Zur Klageeinreichung steht Ihnen ein Muster im Downloadbereich zur Verfügung. Die Klage muss innerhalb eines Monats nach Zugang der Einspruchentscheidung beim Finanzgericht erhoben werden.